Image Alt

Frollein Herr

Schuhtrends Frühjahr/Sommer 2020

So langsam aber sicher wird es Zeit die Füße wieder aus dem Winterschlaf zu holen!

Denn: Es geht mit schnellen Schritten auf den Frühling zu und das am liebsten in niegelnagelneuen Tretern! Wie Ihr bestimmt schon an meinen jüngsten Anschaffungen auf Instagram sehen konntet (ich sage nur Prada und Balenciaga), hat mich das Schuh-Fieber wieder mal so richtig gepackt und ich arbeite fleißig an der Frühlingsgarderobe für meine Füße. Nicht dass ich nicht schon genug hätte – aber die neuen Trendmodelle sind dermaßen genial, dass für ein paar mehr Schuhe hier und da einfach Platz gemacht werden muss.

Und auch wenn das Rad in Sachen Schuhtrends diese Saison nicht unbedingt komplett neu erfunden wurde, sind die Schnitte, Materialien, Farben und Kombis doch wunderbar aktuell und teilweise überraschend neu – es kommt hier einfach auf die Nuancen an. Und damit Ihr Euch die stundenlange Recherche durch Shops, Runwaybilder und Instagram sparen könnt, habe ich mich selbstlos auf die Suche nach meinen Top 5 Schuhtrends für die kommende Frühjahr-Sommer-Saison begeben. Und siehe da: Ich bin fündig geworden!

Square Toe

Wer jetzt denkt “Moment mal! Hat sie darüber nicht schon geschrieben?” , der liegt komplett richtig! Bereits letzten Frühling habe ich über die trendigen Quadratlatschen (hier) geschrieben und nach exakt einem Jahr hat sich die zunächst gewöhnungsbedürftige Schuhform so richtig durchgesetzt. Bottega Veneta sei dank, dass sowohl Flats, als auch Heels jetzt so wunderbar eckig daherkommen und die “Schuhspitze” ganz neu definieren. Mir persönlich haben es besonders die Modelle mit Absatz angetan – und das obwohl ich ja bekennende Trägerin von vorwiegend flachem Schuhwerk bin. Ein guter Kompromiss sind da übrigens die midi heels, die sowohl für abends, als auch tagsüber wunderbar funktionieren. Und das von Jeans bis Pencil Skirt!

Ob als strappy heel, als Mule oder Sandalette: Square Toe Shoes stehen 2020 ganz hoch im Kurs!

Trendschuhe: Square Toe
Auf dem Runway bei Bottega Veneta (Photo Credit: Imaxtree)
View this post on Instagram

?

A post shared by Untitled Inspiration (@untitledinspiration) on

View this post on Instagram

? @hubertyang #SOMMEmood

A post shared by Somme Studio (@sommestudio) on


Square Toe: Meine Favoriten

Schuhtrends: Square Toe Sandalen von Zara

Von ZARA, um 60 €

Schuhtrends: Square Toe Sandalen von Mango

Von MANGO, um 50 €

Schuhtrends: Square Toe Sandalen von And Other Stories

Von AND OTHER STORIES, um 89 €

Schuhtrends: Square Toe Sandalen von Wandler

Von WANDLER, um 375 €

Ballet Flats

Ach Phoebe, für ewig werde ich dir für diesen Trend dankbar sein!

Als Old Céline unter Phoebe Philo den flachen Ballerina vom mädchenhaften Standardschuh zum edgy Trendtreter machte, war ich damals persönlich der festen Überzeugung, dass dieser Schuh nur für mich gemacht wurde. Unkompliziert und bequem, aber dennoch immer stylish. Jetzt, ein paar Jahre später, ist der ultra flache Schuh mit seinem butterweichen Leder immer noch da – und inspiriert neue coole Modelle. Die Markenzeichen der Ballet Flats: Unifarben, flach (höchstes ein Mini-Absatz) und super softes Leder.

Einfach reinschlüpfen, loslaufen oder wahlweise ein Paar Pirouetten drehen – im Ballet Flat geht alles!

Trendschuhe: Ballet Flats
Auf dem Runway bei Regina Pyo (Photo Credit: Imaxtree)
View this post on Instagram

Gillian glove flats in ginger ✨ #aboutarianne

A post shared by ABOUT ARIANNE (@aboutarianne) on

View this post on Instagram

Gillian black flats ?✨ #aboutarianne

A post shared by ABOUT ARIANNE (@aboutarianne) on

Ballet Flats: Meine Favoriten

Schuhtrends: Ballet Flats von About Arianne

Von ABOUT ARIANNE, um 225 €

Schuhtrends: Ballet Flats von Neous

Von NEOUS, um 485 €

Schuhtrends: Ballet Flats von Zara

Von ZARA, um 40 €

Schuhtrends: Ballet Flats von Loewe

Von LOEWE, um 590 €

Trekkingsandalen & orthopädisches Schuhwerk

Ok, I know – per definitionem sind Trekkingsandalen oder orthopädisches Schuhwerk (so habe ich das jetzt mal liebevoll genannt) nicht unbedingt schön. Cool sind sie aber alle Mal!

Der Grat zwischen “iih” und “yay” ist hier zugegebenermaßen schmal – aber wenn man die gemütlichen Treter gekonnt kombiniert (gerne lässig zu Shorts, mit bunten Socken oder als Stilbruch zum ultra schicken Look), dann potenziert sich das Trendpotential hier ins Unermessliche. Ich habe mir ja vor kurzem die Variante von Prada zugelegt, lechze aber immer noch dem überall ausverkauften Modell von Chanel hinterher, das dank Accounts wie dem von Marie von Behrens oder Jimsandkittys ein augenblickliches Muss-ich-haben-Gefühl bei mir getriggert hat.

Aber nicht nur im Luxusbereich gibt es coole Modelle – auch bei Zara oder And Other Stories gibt es bezahlbare Varianten, die nicht nur fürchterlich bequem sind, sondern auch verdammt lässig!

View this post on Instagram

Hi ☺️

A post shared by Marie von Behrens (@mvb) on

View this post on Instagram

I see both sides like Chanel

A post shared by Marie von Behrens (@mvb) on

View this post on Instagram

?? @simonenoa #SOMMEmood

A post shared by Somme Studio (@sommestudio) on

Trekingsandalen: Meine Favoriten

Schuhtrends: Trekkingsandalen von Prada

Von PRADA, um 450 €

Schuhtrends: Trekkingsandalen von Zara

Von ZARA, um 30 €

Schuhtrends: Sandalen von Miu Miu

Von MIU MIU, um 490 €

Schuhtrends: Trekkingsandalen von And Other Stories

Von AND OTHER STORIES, um 69 €

Schuhtrends: Sandalen von Zara

Von ZARA, um 60 €

Sneakers

Bereit für den überraschendsten Trend ever? Ok – hier kommt er: SNEAKERS!

Ja, schon gut. War nicht wirklich lustig. Aber was soll ich sagen? Sneakers sind halt einfach immer noch ein riiiiiesen Thema und eigentlich geht hier inzwischen auch alles, was gefällt. Ob chunky, track, Dad oder Mom – mit Sneakers liegt man derzeit einfach nie wirklich daneben. Eine Brand aber, die derzeit auf Instagram rauf und runter gefeiert wird, ist vielleicht schon ein wenig überraschend. New Balance liefert die most instagrammable sneakers des Moments und wird von Schweden bis USA derzeit ziemlich hoch gehandelt. Woran das genau liegt? Ich weiß es auch nicht. Aber meine liebsten Insta-Girls wie z.B. Kathrin von Viva la Wow zeigen wie genial easy sich die Running-Schuhe kombinieren lassen. Also: Ganz egal was das Konto derzeit hergibt – die neuen Sneakers gibt es für jedes Budget!

View this post on Instagram

?

A post shared by PAULA NATA (@paulanata) on

View this post on Instagram

Clean ?

A post shared by MARIA KRAGMANN (@mariakragmann) on

Sneakers: Meine Favoriten

Schuhtrends: Sneakers von New Balance

Von NEW BALANCE, um 100 €

Schuhtrends: Sneakers von Reebok

Von REEBOK, um 80 €

Schuhtrends: Sneakers von Balenciaga

Von BALENCIAGA, um 695 €

Von NEW BALANCE, um 200 €

Schuhtrends: Sneakers von Adidas

Von ADIDAS, um 120 €

Mary Janes

Auch mal wieder da, auch wenn sie eigentlich nie so recht weg waren, sind Mary Janes!

Ob nun flach, mit Absatz oder Midi-Heel: Solange das Riemchen da ist, zählt es als Mary Jane. Und da die bekanntermaßen in jeder Variante irgendwie “süß” sind, kombiniert man sie jetzt am besten mit einem Paar coolen Socken (meine Favoriten findet Ihr hier) und schon wird aus cute ganz schnell cool. Und wem haben wir dieses Comeback zu verdanken? Zum Beispiel APC oder Marc Jacobs, die ihre Modells in flachen und hohen Varianten des Retro-Schuhs über den Runway schickten. In meinen Augen ist das vielleicht der am schwersten umzusetzendste meiner Lieblingstrends. Aber ich habe mir bereits ein paar Lurex-Söckchen bestellt und es mir zur Aufgabe gemacht, ein paar coole Looks mit dem It-Schuh zusammenzustellen!

Trendschuhe: Mary Janes
Auf dem Runway bei APC
View this post on Instagram

Think green ?#eismag

A post shared by EisMag (@eis.mag) on

View this post on Instagram

?

A post shared by Untitled Inspiration (@untitledinspiration) on

Mary Janes: Meine Favoriten

Schuhtrends: Mary Janes von Flattered

Von FLATTERED, um 219 €

Schuhtrends: Mary Janes von Miu Miu

Von MIU MIU, um 395 €

Schuhtrends: Mary Janes von Asos

Von ASOS, um 27 €

Schuhtrends: Mary Janes von Asos

Von KOI FOOTWEAR, um 51 €

Schuhtrends: Mary Janes von Prada

Von PRADA, um 620 €

Bilder im Header: Imaxtree, PR, @untitledinspiration, @paulanata

Artikel enthält Affiliate-Links (Kauft Ihr über diese Links ein Produkt, erhalte ich eine Provision)

 

Comments

  • 25. Februar 2020
    reply
    Katrin

    Danke für die tolle Recherche !!

Post a Comment